Rubriken Varia (187) Keramik (610) Glas (278) Porzellan (159) Metall (452) Schmuck (1491) Mode / Handtaschen (79) Fotografie (234) Malerei u. Grafik (1153) Medaillen (173) Hallensia (254) Stilrichtungen Ausstellungen Neue Objekte
Startseite / Rubriken / Metall / Kupferrelief: ohne Titel (Der Sämann)
<–   178/452   –>
Nr. 3822

Kupferrelief: ohne Titel (Der Sämann)

Albin Egger-Lienz (1868 - 1926) / Walter Kraus
Jugendstil
180.00 €      In den Warenkorb
Hochrechteckige, relativ dünne Kupferplatte mit handgetriebener, flachrelieferter Darstellung eines Sämann. Links unten bezeichnet "EGGER-LIENZ" (Motiv), rechts unten "WALTER KRAUS" (handwerkliche Umsetzung). Maße ca. 18,6 x 16,4 cm, fast gleichmäßige, relativ dunkle Patina, mit moderaten Alters- und geringgradigen Kratz- bzw. Griffspuren. Rückseitig deutlichere Oxidation. Nach 1912 (in diesem Jahr entstand das monumentale Triptychon „Erde“, welches auch das Motiv dieses Sämannes beinhaltet).

Zum Motiv des Sämannes kann man in der ausführlichen Biografie des Künstlers auf Wikipedia lesen: "1904 wandte sich Egger-Lienz dem Thema des Sämanns zu, das ihn bis in die 1920er Jahre beschäftigen sollte. Vorbild ist hier Jean-François Millet (Der Sämann, 1851), der eigentliche Auslöser war eher das Werk von Giovanni Segantini, der Millet wesensverwandt ist und von dem 36 Hauptwerke 1901 in der Secession ausgestellt waren. Charakteristisch für Egger-Lienz ist auch hier die lange Zeitdauer von der Aufnahme eines Einflusses bis zur Verarbeitung in eigenen Werken."