Rubriken Varia (165) Keramik (601) Glas (270) Porzellan (157) Metall (447) Schmuck (1471) Mode / Handtaschen (77) Fotografie (221) Malerei u. Grafik (1110) Medaillen (167) Hallensia (241) Stilrichtungen Ausstellungen Neue Objekte
<–   312/601   –>
Nr. 2329

Vase

Josefine Schiffer
60er u. 70er Jahre
35.00 €      VERKAUFT!
Gebauchter Korpus mit relativ engem, etwas ausgezogenen Hals. Dieser ist rot glasiert, der übrige Korpus braun engobiert, zudem weist er insbesondere im Schulterbereich eine dunkelbraune Laufglasur auf. Höhe ca. 8 cm, minimale Glasur-Fehlstelle am Mündungsrand, wohl herstellungsbedingt. Unterseitig monogrammiert "Jo". Nach Angabe der Künstlerin entstand die Vase in den 60er, 70er Jahre.

zu Josefine Schiffer: geb. 1936; Ausbildung an der Werkkunstschule Krefeld bei Hubert Griemert und Karl Heinz Modigell; selbständige Keramikwerkstatt von 1966 bis 1996. Lit.: neben Ausstellungskatalogen (z.B. Faenza 1969; Vonderau Museum Stadtschloß Fulda 1972; Manu factum Bonn Landesmuseum 1975) siehe auch "Who´s who in Contemporary Ceramic" von Joachim Waldrich, München 1996.