Rubriken Stilrichtungen Ausstellungen Schmückendes aus Flora und Fauna (408) Bernsteinschmuck zwischen 1900 und 1970 (197) Korallenschmuck im Umfeld der goldenen 20er Jahre (137) Bromöldrucke von Otto Merckens (39) Stabbroschen des Art deco (116) Toni Riik (1891 - 1972) (39) Der tragbare Luther (27) Einfach nackt - Akte und Körperstudien (155) Kopflastig (164) Martin Erich Philipp (111) Charles Chrodel (21) Otto Heinz Werner (44) Heinz Steffens (51) Stadt, Land, Fluss (206) Neue Objekte
Startseite / Ausstellungen / Stadt, Land, Fluss / Farbholzschnitt "Le Chateau de l'Etang rouge"
<–   206/206   –>
Nr. 318

Farbholzschnitt "Le Chateau de l'Etang rouge"

Leopold Survage (1879 - 1968)
240.00 €      In den Warenkorb
Farbholzschnitt mit den Blattmassen ca. 26,9 x 19,4 cm, Bildmasse ca. 17 x 14 cm, leichte Griffspuren. Gerahmt in antiker, schwarzer Schellackleiste, leicht profiliert. Außenmaße ca. 54 x 44 cm (moderate Gebrauchspuren). Rückseitig typografisch bedruckt, im Stock monogrammiert: "LS", um 1923.

zu Leopold Survage: bedeutender finn.-franz. Künstler; geb. 1879 in Finnland; Kunstschule Moskau; 1908 Wechsel nach Paris; Studium bei H.Matisse; 1911 Debüt Salle des Cubistes; 1928 goldene Medaille auf der Triennale in Mailand; gest. 1968 in Paris. Verteten in vielen Museen, u.a. Athen, Chicago, Genf, Jerusalem, San Francisco, Moskau und Paris. Quelle: Künstler-Lexikon Vollmer.