Rubriken Stilrichtungen Ausstellungen Schmückendes aus Flora und Fauna (429) Bernsteinschmuck zwischen 1900 und 1970 (208) Korallenschmuck im Umfeld der goldenen 20er Jahre (144) Bromöldrucke von Otto Merckens (39) Stabbroschen des Art deco (118) Toni Riik (1891 - 1972) (40) Der tragbare Luther (27) Einfach nackt - Akte und Körperstudien (179) Kopflastig (187) Martin Erich Philipp (111) Charles Chrodel (21) Otto Heinz Werner (44) Heinz Steffens (51) Stadt, Land, Fluss (261) Neue Objekte
Startseite / Ausstellungen / Der tragbare Luther / Schmuck / Portraitmedaille von Martin Luther aus dem Jahre 1883
<–   15/23   –>
Nr. 5912

Portraitmedaille von Martin Luther aus dem Jahre 1883

65.00 €      In den Warenkorb
Geprägte Medaille aus Bronze, die Felder vergoldet, der Randbereich versilbert, angeprägte Öse. VS: Brustbild Luthers frontal im Talar, den Kopf halb nach links gewandt (das Portrait geht auf einen Entwurf von Adolf Schwerdt zurück). Umlaufend bezeichnet: "DOCTOR MARTIN LUTHER 1483 - 1546". RS: vergoldete Inschrift mittig im Feld: "Hier / stehe ich, / ich kann nicht / anders, Gott / helfe mir! / ---- / Amen.", im Randbereich bezeichnet: "ZUM 400 JÄRIGEN LUTHERJUBILÄUM 1883". Durchmesser ca. 2,8 cm, ungeputzter Zustand mit teilweise Berieb der Vergoldung bzw. Versilberung u.a. Altersspuren.

siehe Nr. 74 bis 77 (von der Medaille gibt es die verschiedensten Nuancen) in der Publikation "Reformatio in Nummis", hrsg. von Klaus-Peter Brozatus, Numismatischer Verlag Osnabrück.