Rubriken Varia (134) Keramik (553) Glas (255) Porzellan (145) Metall (409) Schmuck (1376) Mode / Handtaschen (76) Fotografie (202) Malerei u. Grafik (996) Medaillen (158) Hallensia (182) Stilrichtungen Ausstellungen Neue Objekte
Startseite / Rubriken / Schmuck / Collier
<–   1087/1376   –>
Nr. 2461

Collier

Jakob Bengel
Art deco
220.00 €      VERKAUFT!
Collier, deren zentraler Anteil aus insgesamt sechs halbkreisförmigen Elementen besteht: drei grüne aus Kunststoff (vermutlich Galalith) und drei aus verchromten Metall, die im oberen Bereich eine Kerbe aufweisen. Die den Enden zulaufenden Kettenteile werden beidseits von kleineren stab- bzw. kugelförmigen Elementen gebildet, die ebenfalls verschromt sind; Ringösenverschluß. Länge ca. 44 cm, wohl ungetragener Zustand.

Das Collier ist zwar ungemarkt, es dürfte aber von Jakob Bengel, "dem vielleicht bedeutendsten deutschen Produzenten von Modeschmuck der 20er- und 30er-Jahre" ( Trödler&Sammler Journal, Nov. 2002) und aus den 30er Jahren stammen. Bengel kombinierte in seinen Arbeiten typischerweise unedle Metalle m. Kunststoff, ebenso ist sein Schmuck meist unsigniert - siehe auch von Chr. Weber "Jakob Bengel. Idar Oberstein/Germany: Art deco Schmuck"; Arnoldsche Verlagsanstalt GmbH 2002.