Rubriken Varia (134) Keramik (558) Glas (255) Porzellan (145) Metall (409) Schmuck (1378) Mode / Handtaschen (76) Fotografie (208) Malerei u. Grafik (1004) Medaillen (158) Hallensia (183) Stilrichtungen Ausstellungen Neue Objekte
Startseite / Rubriken / Medaillen / Verdienst-Medaille Eiserner Ritter der Stadt Elberfeld von 1915
<–   92/158   –>
Nr. 2995

Verdienst-Medaille Eiserner Ritter der Stadt Elberfeld von 1915

L. Heitsch
Jugendstil
180.00 €      In den Warenkorb
Der rechteckige Korpus aus dunkel patiniertem Eisenguss zeigt vorderseitig einen auf einem schlangenartigen Drachen stehenden Ritter in voller Rüstung, der sich auf sein Wappenschild bzw. großes Schwert stützt und seinen Kopf nach einem weiteren Drachen wendet (vermutlich St. Georg). Im oberen Drittel bezeichnet "VIEL FEIND - VIEL EHR". Auf der Rückseite ist das Elberfelder Wappen (heute Wuppertal) dargestellt, darunter bezeichnet "IM DIENSTE DES VATERLANDES GEHE ICH AUF. 1915", recht unten signiert "L.HEITSCH" (Lebensdaten unbekannt, allerdings ist in der Arbeit "Historische Grabdenkmäler der Wupperregion" von Mona Sabine Meis eine Bronzeplastik von L. Heitsch, Elberfeld beschrieben). Abmessungen ca. 8,5 x 5,2 cm, minimale Gebrauchsspuren. Das dazugegörige originale Kästchen ist mit Samt ausgeschlagen, das Seidenfutter des Dekels ist deutlich verschlissen, siehe Foto. Kästchen-Aufschrift: "Eiserner Ritter Elberfeld 1915", Abmessungen ca. 10,5 x 7,5 x 2 cm.