Rubriken Varia (134) Keramik (558) Glas (255) Porzellan (145) Metall (409) Schmuck (1378) Mode / Handtaschen (76) Fotografie (208) Malerei u. Grafik (1004) Medaillen (158) Hallensia (183) Stilrichtungen Ausstellungen Neue Objekte
Startseite / Rubriken / Malerei u. Grafik / Pastell: ohne Titel (Gespenster)
<–   775/1004   –>
Nr. 1799

Pastell: ohne Titel (Gespenster)

Max Olderock (1895 - 1972)
230.00 €      VERKAUFT!
Pastell auf schwarzem Grund: Gesichter von Fabellwesen oder Gespenstern. Unsigniert, rückseitig aber Nachlaßstempel, Werk-Nummer "314" und handschriftliche Beglaubigung durch Nachlaßverwalter. Wohl 50er Jahre. Darstellungsgröße ca. 11,5 x 18 cm, montiert (Blattgröße ca. 21,5 x 30,5 cm).

zu Max Olderock (1895-1972): Vertreter des Deutschen Expressionismus, Mitglied des Deutschen Werkbundes, Ausstellungen u.a. in der legendären Sturmgalerie von Herwarth Walden (1925 u. 1927), auch stand er in Verbindung mit dem Bauhaus-Meister Lothar Schreyer. Während des 3. Reiches hatte Olderock Malverbot u. seine öffentlichen Werke wurden zerstört. Nach 1945 nahm er an zahlreichen Ausstellungen teil, u.a. Einzelausstellung in der Hamburger Kunsthalle 1957, 1961 Sturm-Gedächtnisausstellung in Berlin sowie in der Kölner Ausstellung im Jahre 1971 "Deutsche Avantgarde 1915 - 1935 - Konstruktivisten". Lit. u.a. "Herwarth Walden und Der Sturm" von Georg Brühl.